Besuchen Sie uns auf Facebook!

Verschiedene Ursachen. Eine lösung:
Flexrohre von ERNST.


Original ERNST-Flexrohr aus Edelstahl

Original ERNST-Flexrohr aus Edelstahl

Flexibilität beweisen sie jeden Tag, denn sie können fabrikatübergreifend eingesetzt werden und sind oftmals die kostengünstige Lösung für alte und neue Fahrzeuge: Flexrohre tragen ihren Namen zu Recht. Ein genauerer Blick auf die kleinen Multitalente mit großer positiver Wirkung lohnt sich also für alle, die in ihren Werkstätten täglich Kompetenz beweisen müssen.

Flexteil verhindert Dröhngeräusche

Ein Beispiel, das jeder Fachmann kennt, und momentan wieder verstärkt in die Werkstätten rollt: ältere VW-Dieselfahrzeuge mit mehr als 100.000 km Laufleistung und einer dröhnenden Abgasanlage. Klarer Fall, eine neue Anlage muss rein. Wer auf Qualität setzt, überzeugt seinen Kunden von einer ERNST-Premium-Abgasanlage, die optimal arbeitet und lange hält. Doch dann der Rückschlag: Die neue Anlage dröhnt lauter als die alte. ERNST hat diese Fahrzeuge untersucht und festgestellt, dass es nicht an der neuen Abgasanlage liegt.

Komplett aus Edelstahl.

In der alten Anlage boten die weggerosteten Innenteile dem Abgasstrom nur geringen Widerstand. Die intakten Innenteile übertragen die Schwingungen nun wieder verstärkt auf die Abgasanlage. Addieren sich diese Schwingungen aus dem Abgasstrom mit den mechanischen Schwingungen des Motors, kommt es zu den lauten Dröhngeräuschen.
Die Lösung schafft eine Rohrleitung mit integriertem Flexteil, die Sie statt der serienmäßigen Rohrleitung vor den Mittelschalldämpfer einbauen. Auf diese Weise wird die Abgasanlage von den mechanischen Schwingungen des Motors entkoppelt – die Dröhngeräusche sind verschwunden. Das alte "Schätzchen" läuft über den gesamten Drehzahlbereich runder und leiser, fast wie ein Neuwagen!

Die ERNST-Empfehlung:

Tauschen Sie bei Fahrzeugen mit hoher Laufleistung nicht nur die Schalldämpfer, sondern auch die Rohrleitung mit integriertem Flexteil aus.


Flexrohre als clevere Reparaturlösung.
Denn kompetente Beratung schafft Vertrauen.


Original ERNST-Flexrohr aus Edelstahl

Original ERNST-Flexrohr aus Edelstahl

Und damit sind wir beim nächsten Einsatzbereich der flexiblen Helfer. In fast allen Neufahrzeugen sind die Flexteile Bestandteil der vorderen Abgasanlage – und eine bekannte Schwachstelle. Es lohnt sich also, zunächst das Flexrohr zu untersuchen. Oftmals können Sie dann Ihrem Kunden mitteilen, dass er gar keinen neuen KAT braucht. An seinen erleichterten Blick werden Sie sich noch lange erinnern – und er erinnert sich an eine Werkstatt, der er 100%ig vertrauen kann.

ERNST-Flexrohre in Premium-Qualität

Alle ERNST-Flexrohre sind komplett aus hochwertigem Edelstahl 1.4301 und aufwändig aufgebaut. Im Inneren sorgen Wellrohr und ein zusätzlicher, verstärkender Wickelschlauch (Interlock) für zuverlässige Funktion und lange Lebensdauer.

Die ERNST-Empfehlung:

Achten Sie bei Flexrohren nicht nur auf die passende Länge, sondern vor allem auch auf die passende Größe des Flexteils. Falsch dimensionierte bzw. zu kleine Flexteile können die Abgasanlage nicht mehr optimal von den Schwingungen des Motors entkoppeln, so dass störende Nebengeräusche auftreten.