Skip to main content

ERNST-Reparaturlösungen als kostengünstige Alternative

Reparaturrohre und Flexrohre sind eine clevere Reparaturlösung für bekannte Schwachstellen in Abgasanlagen. Technisch ausgereift und in ERNST-Premium-Qualität gefertigt ersparen sie oft den Austausch voll funktionsfähiger Bauteile. ERNST-Reparaturlösungen sind die professionelle und kostengünstige Alternative.

Die Premium-Qualität der ERNST-Reparaturlösungen überzeugt Handel, Werkstatt und Autofahrer.

ERNST-Reparaturlösungen in Premium-Qualität – Ihre Vorteile:

  • Flexrohre
    In verschiedenen Ausführungen und diversen Abmessungen für jede Einbausituation lieferbar, komplett aus Edelstahl 1.4301, mit aufwendigem Aufbau (Interlock)
  • Reparaturrohre
    Passgenau für den jeweiligen Fahrzeugtyp zum zeit- und kostensparenden Anschweißen an KAT oder DPF
  • Universalrohre
    Gerade Rohre und Rohrbögen für den fabrikatübergreifenden, individuellen Einbau
  • Reparatur-Sets
    Einfache und schnelle Lösung für die korrosionsanfällige Schnittstelle zwischen Mittel- und Endschalldämpfer

Das ERNST-Sortiment

Die Verwendungstabellen in der Produktbroschüre geben Auskunft über das ERNST-Sortiment und ermöglichen eine einfache und eindeutige Teile-Identifikation. Alternativ ist die Prüfung auch über den Online-Katalog möglich.

Flexrohre für Schwachstellen in der Abgasanlage

In fast allen Fahrzeugen sind Flexrohre Bestandteil der vorderen Abgasanlage. Sie entkoppeln Motorbewegungen und -vibrationen und werden permanent stark beansprucht. Kein Wunder also, dass sie anfällig für Risse sind und oftmals als Schwachstelle in der Abgasanlage gelten.

Der Einbau eines neuen Flexrohrs ist folglich gängige Praxis und kann oftmals den Austausch eines noch voll funktionsfähigen Katalysators oder Dieselpartikelfilters vermeiden. Aber auch hier gilt es, ein paar Dinge zu beachten, um die Grundabstimmung der Anlage zu erhalten.

Auf die richtige Dimensionierung kommt es an

Bei Flexrohren ist nicht nur die passende Länge, sondern vor allem auch die passende Größe entscheidend. Falsch dimensionierte bzw. zu kleine Flexrohre können die Abgasanlage nicht mehr optimal von den Schwingungen des Motors entkoppeln, so dass störende Nebengeräusche auftreten.

Material und Ausführung entscheidend für die Funktion

Hochwertige Materialien und der Innenaufbau des Flexrohrs sind entscheidend für die zuverlässige Funktion und eine lange Lebensdauer.

ERNST-Flexrohre werden ausnahmslos aus Edelstahl 1.4301 gefertigt und sind aufwendig aufgebaut. Im Inneren sorgen Wellrohr und ein zusätzlicher, verstärkender Wickelschlauch (Interlock) für zuverlässige Funktion und lange Lebensdauer.

Immer die optimale Lösung.

Mit dem aktuellen Sortiment bietet ERNST für alle Austauschsituationen die richtige Lösung. Das Lieferprogramm steht Ihnen als Download zur Verfügung.

Flexrohre richtig montieren

ERNST-Flexrohre haben ein Übermaß von 0,7 mm. Das macht die Montage besonders einfach und schnell. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Flexrohre korrekt montieren.

Reparaturrohre zum Anschweißen an KAT oder DPF

Ist das Rohr gerissen, muss nicht gleich das gesamte Bauteil ausgetauscht werden. Meist ist der Katalysator oder Dieselpartikelfilter noch voll funktionsfähig. Die clevere Lösung: Reparaturrohre, die beispielsweise an KAT oder DPF geschweißt werden. ERNST fertigt die Reparaturrohre passgenau für den jeweiligen Fahrzeugtyp und natürlich in Premium-Qualität. Damit sind sie nicht nur zeit- und kostensparend zu montieren, sondern erhöhen auch die Lebensdauer der gesamten Abgasanlage.

Universalrohre in verschiedenen Formen

Fabrikatübergreifend stehen auch Universalrohre zum Austausch zur Verfügung. Zum Sortiment gehören gerade Rohre und verschiedene Rohrbögen. Für den professionellen Einsatz sind alle Universalrohre einseitig aufgeweitet sowie geschlitzt und können je nach Verwendung auch beliebig gekürzt werden.

Reparatur-Sets für die Schnittstelle zwischen Mittel- und Endschalldämpfer

Bei einigen Fahrzeugtypen erweist sich die Schnittstelle zwischen Mittel- und Endschalldämpfer als korrosionsanfällig. Für dieses Problem hat ERNST Reparatur-Sets entwickelt. Damit lässt sich der Austausch eines noch intakten Schalldämpfers vermeiden, indem das alte Rohrende abgetrennt und ein neues angeschweißt wird. Eine schnelle und einfache Lösung.

ERNST: Partner der Werkstatt

Automobilhersteller bauen verschiedene Typen von Flexrohren in die Fahrzeuge ein. Achten Sie beim Austausch unbedingt darauf, das defekte Flexrohr immer gegen ein Flexrohr gleichen Typs auszutauschen.

Immer ein Flexrohr gleichen Typs einbauen 

Automobilhersteller bauen immer öfter Flexrohre mit Gestrick ein. Aufgrund der feineren Gewebestruktur sind diese Flexrohre hochflexibel für große Bewegungen. Der Effekt: Motorbewegungen und -vibrationen werden noch wirkungsvoller entkoppelt.

So unterstützen wir Sie

Mit dem aktuellen Sortiment bietet ERNST für alle Austauschsituationen die richtige Lösung. So können Sie das defekte Flexrohr gegen ein neues ERNST-Flexrohr gleichen Typs austauschen und zeit- und kostensparend montieren, denn ERNST fertigt immer passgenau. So bleibt die sensible Grundabstimmung der Abgasanlage erhalten.

Typgleicher Austausch:

Hart (mit Geflecht) gegen hart 

Weich (mit Gestrick) gegen weich

Unser Tipp für Autofahrer

Fragen Sie in Ihrer Werkstatt gezielt nach Original-Flexrohren von ERNST. Ihre Werkstatt tauscht dann das defekte Flexrohr gegen ein ERNST-Flexrohr gleichen Typs aus. So können Sie sicher sein, dass die sensible Grundabstimmung der Abgasanlage Ihres Fahrzeugs erhalten bleibt und Sie nicht durch Nebengeräusche gestört werden.